Diakonie Düsseldorf
Ehrenamtkampagne

Eine Kampagne, die ertappt und Fragen stellt – statt vorgefertigte Antworten zu liefern

Projektdaten

Diakonie Düsseldorf
Ehrenamtkampagne

Leistungen:
Fotografie
Art-Direktion
Kommunikationsstrategie
Redaktion und Text

Website:
www.start-ins-ehrenamt.de

Kampagne für mehr ehrenamtliches Engagement

Soziale Einrichtungen und Initiativen beruhen zu einem großen Teil auf Menschen, die freiwillig ihre Hilfe anbieten. Doch wie überzeugt man jemanden davon, sich einzubringen? Sicher nicht, indem man vorgibt zu wissen, was gut und richtig ist. Deshalb haben wir für den Caritasverband und die Diakonie Düsseldorf eine Kampagne entwickelt, die Fragen stellt statt vorgefertigte Antworten zu liefern – jenseits von Klischees und falscher Vereinfachung.

Unschärfe als zentrales, gestalterisches Motiv

Die ungewöhnliche Ästhetik sticht im öffentlichen Raum heraus, ist gleichzeitig laut und leise. Die Basis dafür sind »verschwommene« Portraits, die den Motiven im Zusammenspiel mit den bewusst offen gestellten Fragen eine poetische Ebene geben. Ziel der Kampagne ist es, beim Betrachter einen persönlichen Reflexionsprozess auslösen.

Online-Plattform und Kontaktstelle

Auf der permanenten Kampagnen-Website gibt es unsere Motive zum Download für Instagram und Co. sowie zum selber ausdrucken. Wir freuen uns über jeden, der teilt, darüber spricht, oder noch besser: sich über die Kontaktstellen der Caritas oder Diakonie selber ein Ehrenamt sucht.