71°East – Astana Apart Hotel
Markenbildung

Entwicklung einer internationalen, aber lokal verwurzelten Hotelmarke in der Hauptstadt Kasachstans

Projektdaten

71°East – Astana Apart Hotel
Markenbildung

Leistungen:
Corporate Design
Art-Direktion
Namensfindung
Redaktion und Text
Illustrationen

In Zusammenarbeit mit Anna FitzonAndreas Steinbrecher und Andreas van Zadelhoff

Das Projekt wurde leider nicht realisiert

Schild – 71°East Hotel – g31

Eine kleine Revolution für den Hotelmarkt in Astana

Nahezu alle Hotels in der Hauptstadt Kasachstans basieren auf denselben internationalen Standards, sind kühl und anonym. Das 71°East (der Längengrad der Stadt) füllt in diesem abgelegenen Ort eine Nische: mit einer Hotelmarke, die lokalen Charme mit kosmopolitischer Eleganz verbindet. Einem kulturellen Hotspot, der sowohl lokalen Anwohnern, als auch Geschäftsreisenden und Backpackern eine warme und inspirierende Anlaufstelle in der zweitkältesten Hauptstadt der Welt bietet. Unsere Aufgabe war es, diesen Anspruch in eine authentische Markenpersönlichkeit zu übersetzen – von der Markenstrategie und Namensfindung bis zum Designsystem.

Headline – 71°East Hotel – g31
Promo-Karten – 71°East Hotel – g31
Treppenhaus – 71°East Hotel – g31
Buch – 71°East Hotel – g31
Poster – 71°East Hotel – g31

Eine starke Markenpersönlichkeit im Spannungsfeld verschiedener kultureller Einflüsse

Kasachstan zeichnet ein reiches kulturelles Erbe und atemberaubende Natur aus. Im Kontrast dazu steht die moderne, internationale Business-City Astana mit ihrer kühlen, modernen Architektur. Diese Spannung zwischen historischen Traditionen und modernem Stadtleben, zwischen alt und neu, lokal und international, war der Nährboden, auf dem wir eine lebendige Hotel-Marke entwickelt haben. Das gesamte Designsystem spielt mit den Kontrasten verschiedener Welten: sachliche Groteskschrift trifft auf verspielte Serifenschrift, naive Illustrationen auf ornamenthafte Muster, Eleganz und Klasse auf Humor und Witz.

Baumwolle Illustration – 71°East Hotel – g31
Visitenkarten – 71°East Hotel – g31
Umschläge – 71°East Hotel – g31
Speisekarte – 71°East Hotel – g31
Headline – 71°East Hotel – g31
Tür – 71°East Hotel – g31
Treppenhaus – 71°East Hotel – g31
Beutel – 71°East Hotel – g31
Pferd Illustration – 71°East Hotel – g31
Türschilder – 71°East Hotel – g31
Geschäftsausstattung – 71°East Hotel – g31
Türschild – 71°East Hotel – g31

Moderne Illustrationen von traditionellen kasachischen Motiven

Einen zentralen Eckpfeiler der visuellen Identität bilden die Illustrationen lokaler Motive von dem Illustrator Andreas Steinbrecher, der selbst in Kasachstan geboren wurde. Die Zeichnungen versprühen ein Gefühl von Leichtigkeit und Gemütlichkeit, verbinden das Hotel auf originelle Art und Weise mit seiner kulturellen Herkunft und geben dem Designsystem einen eigenständigen Twist. Modern und vielseitig, warm und einladend: das 71°East ist ein Sinnbild für ein progressives, stolzes Kasachstan.

Adler Illustration – 71°East Hotel – g31
Tee Illustration – 71°East Hotel – g31
Pantoffeln Illustration – 71°East Hotel – g31
Toiletten – 71°East Hotel – g31
Pflegeartikel – 71°East Hotel – g31
Briefbogen – 71°East Hotel – g31
Postkarten – 71°East Hotel – g31