Beratung, Gestaltung, Interaktion

Leistungen

Wir entwickeln Marken, Kampagnen, Websites und Print-Produkte für Kunden aus Wirtschaft, Kultur und Bildung

Beratung

Erfolgreiche Markenentwicklung entsteht im Dialog. Deshalb beginnen wir Projekte am liebsten mit einem Workshop, bei dem wir gemeinsam mit unseren Auftraggebern den Kontext, Antrieb und Zweck ihrer Arbeit aus verschiedenen Blickwinkeln reflektieren. Erst wenn wir die Essenz einer Marke auf den Punkt gebracht haben, fangen wir an zu gestalten.

Gestaltung

Wir arbeiten konsequent aus dem Inhalt heraus – strategisch, empathisch und medienübergreifend. Design ist für uns kein Selbstzweck, sondern visualisiert den Charakter einer Marke. Jedes Medium, sei es eine Website, Kampagne oder ein Messestand, formuliert ihn weiter aus. Dafür finden wir relevante Botschaften, die nach innen und außen wirken.

Interaktion

Wir gestalten die Schnittstellen zwischen Menschen und Marken. Unsere Arbeit misst sich in der Qualität ihrer Interaktion. Deshalb übersetzen wir abstrakte Inhalte in emotionale Designsprache und erzählen interessante Geschichten. So machen wir den Wert einer Marke erlebbar – von der Haptik einer Visitenkarte bis zur intuitiven Nutzerführung einer Website.

Projekte

Wir arbeiten ganzheitlich, ideengetrieben, auf den Punkt

Team

Für jeden Auftrag stellen wir aus unserem Netzwerk die besten Leute zusammen

Mats Kubiak - g31 - Designer / Art-Direktor Mats Kubiak - g31 - Radfahrer

Mats Kubiak
Designer / Art-Direktor

Mats Kubiak hat g31 in seiner ursprünglichen Form ins Leben gerufen. Er war trotz taufrischer Ausstrahlung bereits Art-Direktor in einem Verlagshaus, freischaffender Fotograf sowie Trommler diverser Punk Bands. Ein Design-Studium an der HS Düsseldorf setzte seiner produktiven Hyperaktivität die Krone auf und macht ihn zum Zehnkämpfer aller Disziplinen.

Marc Kloubert - g31 - Designer / Frontend-Entwickler Marc Kloubert - g31 - Krav Maga Kämpfer

Marc Kloubert
Designer / Programmierer

Marc Kloubert ist die Fleißzentrale des Büros. Seine Expertise in Sachen Webdesign, Coding und User Experience waren für die HS Düsseldorf Grund genug, ihn direkt im Anschluss seines Studiums als Lehrbeauftragten einzustellen. In seiner Freizeit lässt er sich nach Vorbild der israelischen Armee im Nahkampf schulen. Warum auch nicht?

Paul Schoemaker Paul Schoemaker - g31 - Fussballer

Paul Schoemaker
Designer / Texter

Paul Schoemaker hat an der Texterschmiede Hamburg gelernt, wie Werbung wirkt, überzeugt und verkauft. Spätestens seit seines Design-Studiums an der HS Düsseldorf praktiziert er sein Handwerk aber ohne Megafon, dafür mit guten Ideen und inhaltlichem Anspruch. Nach Stationen in Reykjavik, London und Amsterdam freut er sich am meisten darüber, für seinen Dorf-Fussballverein aufzulaufen.

Kevin Runck - pixelfeinkost.de - Backend Entwickler - Programmierer Kevin Runck - pixelfeinkost.de - Snowboarder

Kevin Runck
Programmierer / Konzepter

Kevin Runck ist Technik-Nerd und Surfer-Boy gleichzeitig. Er hat Kommunikations- und Medienmanagement sowie Medieninformatik studiert, ist ausgebildeter IT-Systemelektroniker und freier Webentwickler. Statt – wie für Programmierer üblich – seinen jugendlichen LAN-Parties nachzutrauern, lässt er sich lieber von Wellen und Pulverschnee begraben.

Axel Mohr - g31 - Motion Design / Sound Design Axel Mohr - g31 - Fechter

Axel Mohr
Motion- / Sounddesigner

Axel Mohr ist die wandelnde Jukebox des Büros. Wenn er sich gerade nicht mit seinen legendären Tier-Imitationen in fremde Herzen knarzt, quäkt oder quietscht, tüftelt er an schnittigen Animationen und schmissigen Sounds. Unter seinem Alter Ego Roberto Echo veröffentlicht er die allerbesten Beats zum entspannten Arbeiten.

Anna Fitzon Anna Fitzon

Anna Fitzon
Designerin

Anna Fitzon war die erste Frau im Büro und damit die letzte Bastion im Kampf gegen die Verrohung der Sitten. Wo alle anderen nur Keulen schwingen, sorgt sie mit ganz viel gestalterischem Feingespür für butterweiche Problemlösungen. Seit ihrem Abschluss mit summa cum laude an der HS Düsseldorf arbeitet sie als freie Designerin – die besten Ideen kommen ihr aber beim Kopfstand im Yoga-Studio.

Daniel Hallmann Daniel Hallmann

Daniel Hallmann
Entwickler

Stellt man sich Programmierung als Handwerk vor, wäre HSD-Alumnus Daniel Hallmann jemand, der den Kölner Dom aus einem einzigen Stück Stein klopfen würde. In wenigen Tagen. Nur mit seiner Tastatur. Neben seiner beruflichen Liaison mit komplexen Web-Applikationen, taucht er am liebsten in den sieben Weltmeeren – vermutlich, weil es selbst für ihn da unten noch Geheimnisse gibt.

Maximilian Fraundorfer Maximilian Fraundorfer

Maximilian Fraundorfer
Designer / Motion-Designer

Maximilian Fraundorfer versprüht mehr Energie, als so manche Tesla-Spule. Nach seinem Abschluss an der HS Düsseldorf hat er als Motion-Designer in einer großen Post-Produktionsfirma gearbeitet – sein Gestalter-Repertoire geht jedoch deutlich über Bewegtbild hinaus. Von den raffiniertesten After Effects-Zaubertricks bis zur blitzsauberen Ausführung eines Bizeps Curls – Max ist unser erster Mann!

Thanh-Thao Tran Thanh-Thao Tran

Thanh-Thao Tran
Designerin

Thanh-Thao Tran – wer einen typografisch so wunderbaren Namen trägt, hat die Grafikdesign Skills vermutlich schon mit der Muttermilch bekommen. Nach ihrem Abschluss an der HS Düsseldorf arbeitete Thao in einem renommierten Londoner Design-Studio, bis es sie – zum Glück für uns – wieder in die Heimat verschlug. Als stilsichere Asiatin liebt sie Jackie-Chan-Filme und verteilt auch selber gerne Roundhouse-Kicks.

Morten Sassi Morten Sassi

Morten Aaron Sassi
Entwickler / Designer

Morten Aaron Sassi hat nicht nur den wohl progressivsten Namen der Welt, er weiß auch noch jede Menge damit anzufangen. Schon während seines Design-Studiums in Bielefeld hat er sich auf die fruchtbare Kombination von Design und Code spezialisiert. Nach einigen Jahren in Festanstellung unterstützt er uns als freier Webentwickler und tiefenentspannter Büro-Skater-Boy.

Patrick Mariathasan, g31 Patrick Mariathasan, g31

Patrick Mariathasan
Designer / Illustrator

Patrick Mariathasan ist der Bademeister-in-chief unseres Hamburger Büros. Als passionierter Schwimmer weiß er genau, wie man Medaillen ergattert – was sich deutlich in seiner beindruckenden Vita als Designer widerspiegelt. Nach einem Studium an der HS Düsseldorf, der Partnerschaft in einem Design-Kollektiv und Stationen in Digitalagenturen, hält er nun unseren Standort im hohen Norden auf Kurs.

Referenzen

Hinter jeder Marke lauert eine gute Geschichte

Kunden

Alessa Joosten, Aquazoo Löbbecke Museum, Asche und Wurst, b-pi – best-practice innovations, Bäckerei Bettray, Columbia University New York, Elements Media Storage, Eventbüro Bettray, Gastronomieberatung Lea Poen, Himmels Immobilienentwicklung, Inpetto, LSE Investment and Human Rights, mhi Immobilien, Peek&Cloppenburg, Porsche, Quite Quiet, Raadts, RSAA Architekten GmbH, Ströer Media, Tengelmann, Trei Real Estate, Turtle Filmfest, Wohnpark Bebelstraße

Auszeichnungen

TDC New York, Junior Corporate Design Preis, German Design Award, Gute Gestaltung – Deutscher Designer Club, Art Directors Club, MfG Award, Aed Neuland, Berliner Type, Output: Award, Deutscher Direktmarketing Preis

Kontakt

+49 211 46 887 826
Germaniastraße 31, 40223 Düsseldorf
mail@g31design.com
facebook: /g31design

g31 Office